Beförderung der wertvollen Güter

Als Schwerpunkt der Fa.  Jenty gilt die Beförderung der wertvollen Güter. Der moderne Fuhrpark, hochqualifizierte Manager und Berufskraftfahrer, vieljährige Berufserfahrung sowie auch der gute Geschäftsruf der Firma auf dem Güterbeförderungsmarkt — all das ist der Grund dafür, dass die Frachtversender und Spediteure uns den Transport der "Millionen"-Güter anvertrauen.

Die Fa. Jenty gilt als anerkannter Zollfrachtführer sowohl in der Republik Belarus als auch in der Russischen Föderation und in der Republik Kasachstan. Dieser Status berechtigt uns zum Transport der Güter, deren Zoll 60 Tausend Euro übertrifft, ohne Zollkonvoi in den Ländern der Zollunion.

Für die Kunden bedeutet die Leistung des Zollfrachtführers:

  • die Möglichkeit, die zusätzlichen Kosten für den Zollkonvoi zu ersparen
  • die Lieferfriste zu vermindern, weil die LKWs von der Fa. Jenty an der Grenze in Erwartung des Konvois nicht stehen müssen

Jenty befolgt das Prinzip des individuellen Eingehens bei der Vorbereitung jedes Transports der hochwertigen Waren: nach zusätzlicher Abstimmung kann auch die bewaffnete Begleitung und die zusätzliche Versicherung über die durch übliches CMR-Police vorgesehen Summe (300 Tausend Euro) organisiert werden.

Wir gewährleisten die volle Sicherheit Ihrer Waren während des Transports durch totale Kontrolle jeder Beförderungsetappe. Wir wissen das Kundenvertrauen zu schätzen und garantieren deshalb ein hohes Niveau an Service und eine zuverlässige Zustellung.